Bad Radkersburg

Jahrhundertelang war die Stadt Bad Radkersburg mit seiner im 16. Jahrhundert von Domenico dell’ Allio geplanten Befestigungsanlage nicht nur militärisch von hohem Interesse, sondern auch einer der wichtigsten Handelsplätze der Steiermark für Wein, Honig, Schlachtvieh, Eisen und Salz.

Eindrucksvolle Bauwerke und Fassaden erzählen heute von über 700 Jahren bewegter Stadtgeschichte.

1978 wurde Bad Radkersburg als erste Stadt Österreichs mit der Europagoldmedaille für Denkmalpflege bedacht.