Archeo Norico

Burg Deutschlandsberg


Mittelalterlicher Charme und Zeitreise zu den Kelten – hier lässt sich vortrefflich in die Geschichte eintauchen. Nicht ohne Grund ist die Burg im südweststeirischen Hügelland das Wahrzeichen von Deutschlandsberg. Höhepunkte des Burgmuseums Archeo Norico sind neben dem „Mythos Kelten“ die Folterkammer, antiker Gold-, Silber- und Bronzeschmuck, die historische Waffensammlung sowie die Sonderausstellung "3000 Jahre steirisches Glas".

Das einmalige Ambiente macht die Burg zu einem der vielen Schmuckstücke an der Schlösserstraße – eine Ritterburg wie aus dem Bilderbuch der Jahrhunderte.