Schloss Kapfenstein

Die vom 10. bis ins 11. Jahrhundert durch das Geschlecht der Kapfensteiner erbaute Burg und ehemalige Grenzfestung gegen die Magyaren hat im Laufe der Jahrhunderte vieles miterlebt. Zahlreiche Türkenangriffe und Belagerungen, Besitzerwechsel, Zeiten des Verfalls und des Wiederaufbaus.

Seit knapp 100 Jahren ist Schloss Kapfenstein im Besitz der Familie Winkler-Hermaden, die hier seit vielen Jahrzehnten ausgezeichneten Wein produziert sowie ein Restaurant und ein sehr romantisches Hotel mit einem beeindruckenden Ausblick betreibt.