An der Schlösserstraße speziell für Kinder

Das Eintauchen in längst vergangene Zeiten ist gerade für Kinder eine spannende und phantasieanregende Angelegenheit.

Die Geschichten der Ritter in Rüstungen, der hübschen Burgfräulein oder der zahlreichen Schlossgespenster begegnen uns auch im Alltag, in Kinderbüchern, Märchenfilmen und sogar in der Werbung.

Damit Kinder sich ihr eigenes Bild von „Damals“ machen können, unternehmen wir an der Schlösserstraße spannende und kindergerecht aufbereitete Zeitreisen. Wie haben die Menschen früher gelebt und wie lebt man auch heute noch in einem uralten Gemäuer? Was hat das Leben der Menschen geprägt? Welche Persönlichkeiten haben in den Burgen und Schlössern gelebt und welche Bedeutung hatten sie zu ihrer Zeit? Wie wurde Wäsche gewaschen und was wurde auf den alten Öfen gekocht?
 
Die Kinderangebote an der Schlösserstraße sind allerdings nicht nur ein Blick auf historische Begebenheiten. So wird in Herberstein auch gezeigt, was man mit frischen Kräutern alles zaubern kann, oder dass zeitgenössische Kunst gar nicht langweilig sein muss. Auf der Riegersburg beeindruckt neben Sagen und Märchen eine Greifvogelschau und Zuckermäuler kommen bei der Führung durch den Bienengarten voll auf ihre Kosten. In Schloss Thannegg dürfen sich Kinder einmal selbst wie ein Ritter, ein Graf oder eine Gräfin fühlen oder einfach die Eltern als Schlossgeist erschrecken...

Schlösser zum Thema Familie

Gartenschloss Herberstein

Graf Rundumdiewelt und seine Erfindungen
Woher stammt der Computer? Wer hat die Spülmaschine erfunden? Was ist älter, Auto oder Flugzeug? Wie lebte man ohne Strom? Welche Spiele spielten Kinder früher? Was mussten sie lernen? Wie wusch man Wäsche? Welche Personen lebten in einem Schloss? Komm’ mit auf die Reise und finde es heraus!
In einer spannenden Führung durch das Schloss gehen wir auf Entdeckungsreise im Alltag des 19. Jahrhunderts, lernen wichtige Erfindungen kennen und probieren aus, wie das Leben vorher stattfand.

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Alter: 6-11 Jahre
Dauer: ca. 1,5 Std.

Dr. Omega und seine Reise zum Alpha
Weißt du, woher das Kreuzzeichen stammt? Warum trägt man Manschettenknöpfe? Was heißt es, „die Gelegenheit beim Schopf zu packen“ oder „Äpfel mit Birnen zu vergleichen“? Wirst du manchmal „gelb vor Neid“ oder bist du noch „grün hinter den Ohren“? Ihr werdet überrascht sein, herauszufinden, in welchem Maße Symbole in unseren Alltag eingegangen sind und Redewendungen unsere Sprache beeinflussen.
In diesem Vermittlungsprogramm gehen wir auf eine symbolhafte Entdeckungsreise durch das Schloss und nehmen uns allerhand Redewendungen und deren Ursprünge vor.

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: ca. 1,5 Std.

Der Goldene Ritter Schlotternicht

Geh’ mit Ritter Schlotternicht auf eine fantastische Reise durch die alte Ritterzeit! Begleite ihn als sein Knappe auf seinem abenteuerlichen Weg zum Goldenen Ritter durch das Schloss, erobere das Herz des Burgfräuleins Kunigunde und lass dich schließlich selbst zum Ritter schlagen! Bei diesem Vermittlungsprogramm wird Kindern in Form einer Geschichte die lebhafte Vergangenheit Herbersteins näher gebracht. Sie lernen spielerisch etwas über das Leben als Ritter, den Wandel von der Burg zum Schloss und über die Zeit des Mittelalters. Im Anschluss an die aufschlussreiche Führung durch das Schloss werden die Kinder, nachdem sie abenteuerliche Aufgaben gelöst haben, zum Goldenen Ritter geschlagen.

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Alter: 6 bis 11 Jahre
Dauer: ca. 1,5h

Detektiv Spürnases großer Fall

Ein wichtiger Gegenstand der Familie Herberstein ist verschwunden! Um welchen mysteriösen Gegenstand handelt es sich? Wohin ist er verschwunden? Und warum ist er so bedeutend für die Familie? Die Kinder begeben sich auf eine Detektivtour und lösen auf ihrem Weg durch das Schloss einige knifflige Aufgaben, um das geheimnisvolle Rätsel um den verschwundenen Gegenstand zu lüften. Mit jeder gelösten Aufgabe kommen sie dem Geheimnis näher. Die Kinder erfahren dabei Wissenswertes rund um bedeutende Ereignisse zum Schloss Herberstein, die wichtigsten Personen und deren Lebensweise auf dem Schloss. Ein Bastelworkshop, in dem sie den Sinn und Gebrauch eines Wappens verstehen lernen und ihr eigenes Familienwappen entwerfen, rundet die Führung ab.

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Alter: 7 bis 11 Jahre
Dauer: ca. 1,5h

Kindergeburtstag im Schloss

Feiere Deinen Geburtstag mit Deinen Freunden und erlebe spannende Abenteuer!

Begib dich mit Ritter Schlotternicht auf eine fantastische Reise und lass dich dabei selbst zum Ritter schlagen! Oder erkunde das Schloss gemeinsam mit Detektiv Spürnase auf der Suche nach einem geheimnisvollen Rätsel. Nach der Schlosstour warten lustige Spiele wie die Ritterprüfung oder ein Bastelworkshop in den alten Gemäuern des Schlosses.

Eine Geburtstagsjause mit Würstel oder einer bunten Geburtstagstorte dürfen natürlich nicht fehlen!

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Alter: 6 bis 11 Jahre
Dauer: ca. 1,5h

Geburtstagsjause:
Geburtstagstorte EUR 35,00 und/oder Frankfurter mit Gebäck und Getränk EUR 4,00/pro Kind

Gartenschloss Herberstein

Kinderprogramme
im Gironcoli-Museum

Rigolincs phantastische Zauberkugel
Auf einer Phantasiereise begegnen wir Rigolinc, einem kleinen Außerirdischen, der auf dem Planeten Ronub lebt. Er bekommt eine Zauberkugel geschenkt und bringt damit alles durcheinander. Hilf ihm aus der Patsche und entdecke dabei eine spannende neue Welt! Ein Vermittlungsprogramm bei dem Kinder spielerisch in Kontakt mit moderner Kunst kommen, Begriffe wie Symbolik und Abstraktion erarbeiten und Kreativität, Beobachtungsgabe und Phantasie geweckt werden.

Vermittlungsprogramm für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren
Dauer: ca. 1,5 h

Die Verwandlung des unscheinbaren Murphy

Murphy ist eine Figur aus Gironcolis Werk, dessen Aussehen im Lauf der Zeit immer wieder verändert wurde. Ein Sessel, der kaum mehr als solcher zu erkennen ist. So wie Murphy anders ist als ein normales Möbelstück, so ähneln auch Gironcolis Wesen außerirdischen Lebensformen. Entdecke, dass Besen nicht nur zum Kehren da sind, auf Maschinen Weintrauben wachsen und Köpfe aussehen wie Riesenhandys. Die Jugendlichen setzen sich bei diesem Vermittlungsprogramm mit dem Thema der Veränderung und des "Anderssein" auseinander. Sie untersuchen, was an Gironcolis Wesen so anders ist, wie sich der menschliche Körper verändern kann und entdecken, dass Alltagsgegenstände auch eine völlig andere Verwendung finden können.

Vermittlungsprogramm für Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren.
Dauer: ca. 1,5 h
Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250

Die feurigen drei Zeitalter

Gold, Silber, Bronze - Drei Farben, die in Gironcolis Kunst und auch in der Mythologie ihre Bedeutung haben. Es wird berichtet von Menschen und Tieren, die glücklich, zufrieden und jung bis an ihr Lebensende waren. Deshalb fragen wir uns - zurück ins Golden Age Paradies oder doch lieber wildes ehernes Zeitalter? Erlebe moderne Kunst einmal von einer ganz anderen Seite! Während des Rundganges durch die Ausstellung erfahren die Jugendlichen nicht nur Fakten über Gironcolis Leben und seine Werke, sondern auch wie Surrealismus und Abstraktion definiert sind. Wir machen uns Gedanken über Symbole, welche Rolle sie damals und heute spielen und was alles in ihnen steckt.
Gironcolis Wesen dienen dazu über außerirdisches Leben, Gentechnik und Klonen nachzudenken und als Abschluss werden die Jugendlichen selbst noch kreativ.


Vermittlungsprogramm für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren
Dauer: ca. 1,5h

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250

Gartenschloss Herberstein

Kinderprogramme durch die Gärten

Peter Petersilie und die kleine Kräuterfee
Kennst du eine Pflanze, die nach Lakritze schmeckt? Mit welchem natürlichen „Riechsalz“ konnte man Leute früher aus der Ohnmacht erwecken? Wo hat das Mädesüß seinen Namen her? Geh’ mit unserer Kräuterfee auf eine spezielle Entdeckungsreise durch den Kräutergarten! Rieche, beobachte und verkoste die verschiedensten Kräuter und werde anschließend selbst zum Gärtner!

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Dauer: ca. 1 Std.
Alter: ab 4 Jahren

Ausflug in den Kräutergarten
Bei dieser Führung erhalten ältere Kinder wissenswerte Informationen über Wirkungsweise und Verwendung von Kräutern und stellen im Anschluss ihre eigene Kräuterlimonade her. Kleine Führung durch den Historischen Garten inbegriffen.

Termine und Preise auf Anfrage unter +43 3176 88250
Dauer: ca. 1 Std.
Alter: ab 10 Jahren

Gartenschloss Herberstein

Tierwelt Herberstein

Öffnungszeiten der Tierwelt:
Von 19. März bis 2. November 2011 täglich geöffnet!

Der Tierpark geht in seinen Wurzeln bereits auf das 17. Jahrhundert zurück und legt heute ein Hauptaugenmerk auf moderne und artgerechte Haltung. Man findet Tiere aus allen fünf Kontinenten und erfährt Spannendes über ihre Lebensweise und ihre Eigenheiten. Das Jahr 2011 steht im Zeichen der neuen Welt: Amerika bietet eine Vielzahl unterschiedlichster Lebensräume – vom tropischen Dschungel über schwindelnde Höhen der Gebirge bis hin zur Prärie – und genauso vielfältig sind die tierischen Bewohner.

Auf Kinder abgestimmte Programme machen einen Besuch in der Tierwelt für die Kleinen noch attraktiver, zum Beispiel:

Fun & Adventure Zootour

Bei einer spannenden Führung durch einen Zoopädagogen gilt es lustige Aufgaben zu lösen. Mit: Blasrohrschießen, Nussknacken wie ein Affe und Aktivstationen quer durch den Tierpark!

Preis: EUR 4,50 pro Person, exkl. Tierwelteintritt
Dauer: ca. 90 Minuten

Afrika-Safari
Kurz-Programm durch das Afrika der Tierwelt Herberstein
Welche Spitzengeschwindigkeit schafft der Gepard, das schnellste Landsäugetier? Warum heißen Geladas Blutbrustpaviane?
Hier erfährt man spannende und lustige Details über afrikanische Tiere und  taucht mit Löwengebrüll in die Welt des schwarzen Kontinents ein.

Preis: EUR 4,00 pro Person, exkl. Tierwelteintritt
Dauer: ca. 60 Minuten

Die Riegersburg

Kleine Ritter und Burgfräuleins
erobern die Riegersburg


Geschichte muss nicht immer trocken und langweilig sein... Ganz im Gegenteil! Die Riegersburg auf ihrem aufregenden erloschenen Vulkan mit ihren Sagen und Legenden wird für Ihr Kind zum Erlebnis der anderen Art!

Im Juli und im August gibt es Sonntags und Mittwochs Führungen für Kinder:

Für ca. 1 ½ Stunden tauchen wir in das Leben auf der Burg ein. Es wartet so manch eine Prüfung auf den tapferen Herrn und die edle Dame. Mit etwas Mut und viel Neugierde durchforsten wir gemeinsam die Räume und entdecken wie getanzt oder gegessen wurde, wir erforschen die Waffen, probieren sogar welche aus. Wir finden versteckte Höfe und tiefe Brunnen. In einem dunklen Keller soll sich sogar ein Schatz verbergen...

Anmerkung für die Eltern:
Altersgruppe: Kinder zwischen ca. 4 und 10 Jahren
Dauer Kinderführung: 1 - 1,5 Stunden
Beginn: Jeweils Sonntags und Mittwochs im Juli und August
um 12.30 und 15.00 Uhr. An der Burgkassa
Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder.

Nach der Führung gehen wir in den Zeichenraum. Dort haben Sie die Möglichkeit auf Ihr Kind zu warten.

Die oben genannten Angebote finden nur in den Sommermonaten statt. Für Schulklassen bieten wir kindergerechte Führungen im Burgmuseum, auf Wunsch auch im Hexenmuseum, an.

Kinderführung

Die Kinderführungen finden in den Monaten Juli und August jeweils Sonntags und Mittwochs um 12.30 und um 15.00 Uhr statt, Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder.

Programmauszug Kinderführung


* Treffpunkt Burgkassa
* Einleitung im Burghof
* weiter geht‘s in die Burg
* Tischmanieren, tanzen, wohnen ...
* der schwarze Hof
* Armbrustschießen
* Brunnenhof
* Schatzsuche im dunklen Keller

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
Beginn: 12.30 und 15.00 Uhr

Die Riegersburg

Historischer Bienengarten Riegersburg

Bienen gelten als Symbol für Fleiß und Fruchtbarkeit und wurden als einzige Insektenart bereits im Altertum wegen ihrer Produkte wie Wachs und Honig als „Haustiere“ gehalten.

Am Fuße der Riegersburg zeigt unser historischer Bienengarten die Entwicklungsgeschichte der Bienenhaltung.

Erfahren Sie in einer 40 min. Führung mehr über die Imkerei einst und heute und bestaunen Sie wild bauende Bienen in hohlen Baumstämmen, sog. Klotzbeuten, verschiedene Bienenkörbe und -häuser u. v. m. Natürlich inklusive Honigverkostung.

Dauer der Führung mit Verkostung ca. 40 min.
Führungen gegen tel. Voranmeldung: 03153/82131- Burgkassa
(Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Preise inkl. Honigverkostung:

EUR 5,00 pro Person
EUR 3,00 pro Schüler im Klassenverband

In der Talstation Riegersburg gibt es eine erlesene Auswahl von Cremehonig über Löwenzahnhonig bis hin zum Waldhonig und andere Mitbringsel für die Leckermäulchen zu Hause

Die Riegersburg

Greifvogelschau

Die Greifvogelwarte Riegersburg hat sich seit 1988 das Ziel gesetzt, den Begriff humane und artgerechte Tierhaltung großzuschreiben. Nicht hunderte, sondern maximal 30 Greifvögel finden hier ihren Platz. Das Motto lautet weniger ist mehr und das zu Gunsten der Tiere. Alle, und wirklich alle Greifvögel erhalten hier täglich mehrmals die Gelegenheit zum absoluten Freiflug bis zu 5 Stunden täglich.

Erleben Sie in einer absolut professionellen Flugvorführung die Könige der Lüfte bei ihren waghalsigen Flugmanövern, dicht über ihre Köpfe streichend, beim eleganten Segelflug oder bei atemberaubenden Sturzflügen aus vielen hunderten Metern mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300km/h auf diverse Beuteattrappen. Diese Flugvorführungen zeigen das Besondere: noch nie zuvor gesehene Greifvögel und Flugmanöver, die man für unmöglich gehalten hätte.

Kurzum sehen Sie eine der besten Greifvogelvorführungen Europas.

Tel: 0664/21 48 768
Hr. Weinhappel

Schloss Thannegg

... außer Sie fürchten sich wenn Ihr Kind geistern geht

Was lässt ein Kinderherz höher schlagen als ein altes Schloss in dem man wohnen kann und in dem der Geist mehr als kinderfreundlich ist? Und wenn es im uralten Kellergewölbe, in dem sich der Schlossgeist Barti gewöhnlich aufhält, so richtig gruselt läuft den Kindern ein angenehmer Schauer über den Rücken.

Es gibt aber nicht nur schaurig schönes Programm:  Durch eine Kooperation mit 5 weiteren kleinen Hotels ist ein eigenes Kinder-Wochenprogramm vorhanden, mit Ponyhof, Streichelzoo und 2 mal Ganztagesbetreuung. Das Kinderprogramm ist zeitlich abgestimmt auf die geführten Schloss-Wanderungen bzw. das Verwöhnprogramm der Eltern, angenehm, oder?

Inklusive im Schloss-Kinderprogramm

  • Familienwanderung mit Eltern in den Naturpark Sölktäler
  • 2 x Ganztags-Kinderbetreuung mit Reiten am Ponyhof (Streichelzoo)
  • 1 Kinder-Geisternachmittag im Schloss
  • Besuch unseres Ziegenbauernhofes
  • Fischen für Kinder mit Schlossherrn Ernst (ab 3 Jahren) - mit Anglerschein
  • 1 Pferdekutschenfahrt am Pürcherhof
  • Kinder - Armbrustwettkampf
  • freier Eintritt Badeseen, Erlebnisbäder, Hallenbäder
  • Leih-MTB (Bianci)
  • Computerecke für Kinder - bringt Eure Spiel-CD mit!
  • Tischtennis
  • Schlossgeister
  • Lagerfeuerstelle im Schlosshof
  • Kletterwand mit Selbstsicherung

    Inklusive-Kinderprogramm mit der Sommercard

  • Jedes Kind erhält bei der Ankunft seine eigene Kids-Card für ein tolles Familien- und Kinderprogramm in der Region Schladming Dachstein.
  • Indianertag, Bogenschießen, Wild Wild West
  • Naturparklabor im Schloss Großsölk
  • Krapfen oder Brot backen
  • Kindertischlerei
  • Kinderklettern am Felsen oder in Hochseilgärten
  • Kinderfeste uvm.