Stift Vorau
Augustiner Chorherrenstift mit Bildung.
Für Seele und Geist
Das Augustiner-Chorherrenstift Vorau, eingebettet in die reizvolle Landschaft des Jogllandes, wurde im Jahre 1163 gegründet, um ein Zentrum des Gebetes und der Seelsorge, der Bildung und der Kultur zu sein. Es ist das einzige noch aktive Chorherrenstift der Steiermark
Die Ordensgemeinschaft der Vorauer Chorherren hat hier ihre geistliche Mitte für die Seelsorge im Dekanat Vorau. Dabei lädt die herrliche Stifts- und Pfarrkirche zur Besinnung und zum gemeinsamen Gottesdienst ein. Bekannt ist das Stift Vorau als turmreichstes Stift in Österreich und beeindruckt mit seiner einzigartigen Architektur, der Bibliothek, der barocken Stiftskirche, der eindrucksvollen Sakristei und der wunderbaren Außenanlage mitten in der Natur. Das Bildungshaus des Stiftes Vorau verbindet Erwachsenenbildung mit klösterlicher Atmosphäre, heißt aber auch herzlich private Nächtigungsgäste willkommen. Mit seinen 20 Zimmern, dem Barocksaal, dem Fürstenzimmer und weiteren 3 Seminarräumen bietet das Bildungshaus Stift Vorau in einzigartiger Atmosphäre einen Platz zum Wohlfühlen.
Die barocke Stiftskirche
Die Stiftskirche wurde, unter Belassung der mittelalterlichen Türme, 1660-1662 nach Plänen von Domenico Sciassia erbaut, und ab 1700 durch den kaiserlichen Ingenieur Matthias Steinl im Stile des Wiener Hochbarock umgestaltet. Die besonderen Schmuckstücke sind jedoch die 1706 entstandene Kanzel, die sich mit der Lehrtätigkeit Jesu Christi befasst; und der 1701 bis 1704 ausgeführte Hochaltar, der die Himmelfahrt Mariens (Kirchenpatrozinium) darstellt. Beide wurden von Matthias Steinl entworfen und von den Bildhauern J. F. Caspar und G. Niedermayr ausgeführt. Die Kirche stellt somit ein barockes Gesamtkunstwerk dar.
Sakristei
Die Sakristei gilt als die künstlerische Perle des Stiftes, die ihre in den Jahren 1715 - 1716 erhaltene malerische Dekoration dem genialen Stiftsmaler Johann Cyriak Hackhofer verdankt und als sein Meisterwerk gelten darf. Auf den Wänden erscheinen in einfachen illusionistischen Rahmungen Szenen aus dem Leiden Christi. "Höllensturz" von J. C. Hackhofer (1716): Es zeigt, umgeben von Flammen, teuflischen Gestalten und anderen höllischen Ungeheuern, den Sturz personifizierter menschlicher Laster wie Geiz, Unzucht, Hochmut, Trunksucht, Verleumdung usw.
Bibliothek
Die Bibliothek und das Archiv des Stiftes Vorau umspannen mit den Urkunden, Gemälden, Sammlungen, den 416 Handschriften, 206 Inkunabeln und weiteren 40.000 gedruckten Büchern aus verschiedenen Wissenschaftssparten ein Jahrtausend Buch- und Kulturgeschichte.
Kontakt & Info
Stift Vorau
A-8250 Vorau 1
Tel: +43 3337 2351
Mail: pforte@stift-vorau.at
www.stift-vorau.at

Karte
Stift Vorau
Veranstaltungen
23. Feb. 2019    
Palliativ Gospel Chor Hollabrunn - Benefizkonzert
"Dankbarkeit"

"Den Tagen mehr Leben zu geben" lehren uns Gospels in wunderbarer Weise. Sie wollen Freude am Leben vermitteln und Hoffnung bringen. Sie handeln davon, Sinn zu finden, trotz vieler Sorgen, Mühen und Schmerzen. Sie erinnern uns, dass nur die Liebe alles trägt und wir in Gott geborgen sind. Das wollen wir zum Klingen bringen und unseren ZuhörerInnen widmen.

Termin:    Samstag, 23. Februar 2019
Uhrzeit:    18.00 UhrOrt:           Barocksaal des Bildungshauses
Eintritt:     freiwillige Spende
28. Feb. 2019    
Das Geheimnis gesunder Lebensmittel

In diesem Vortrag  erfahren sie alles rund um die Lebensgrundlage Humus und das biologische Gärtnern.
Biologische Schädlingsbekämpfung und alles rund um die Apotheke im eigenen Garten.
Gesundheit aus dem eigenen Garten.

2019 erscheint das neue Buch von ORF - 
Gärtnerin Angelika Ertl - Marko

Termin:       Donnerstag, 28. Februar 2019
Zeit:            19.00 Uhr
Ort:              Barocksaal
Referentin: Angelika Ertl (Gärtnerin)
Eintritt:        € 5,00


28. Feb. 2019    
Gesund Basen Fasten - Richtung Frühlingserwachen
Die sanfte Form des Fastens
Völliger Verzicht auf säurebildende Nahrungsmittel.


Wir  entlasten & entgiften & entsäuern & entschlacken unseren Körper. Wir ernähren uns von köstlichen Obst- und Gemüsegerichten in Kombination mit Basensuppen, gekochten Kartoffeln, Sprossen, Kräutern, Sonnenblumenkernen, Mandeln, Salaten der Saison mit hochwertigen kaltgepressten Ölen & Zitronensaft verfeinert.
Als Getränk nehmen wir Quellwasser, leicht gezogene Bio-Kräutertees oder Ingwerwurzelsaft auch verfeinert nach Wunsch mit Zitrone.
Mit Bewegung an frischer Luft, Ruhe & Rückzug, spirituellen Impulsen, Entspannungseinheiten, sanftes Yoga für Alle möglich und täglichem Austausch, kann diese Woche für Sie ein wunderbares Erlebnis werden….

...und das erwartet Sie:
  • Einfühlsame Fastenbegleitung rund um die Uhr
  • Motivation durch tägliche Gesprächsrunden
  • persönliche Fastengespräche auf Wunsch
  • Wanderungen
  • Meditationseinheiten mit Atemübungen, sanfte Körperübungen mit Yoga für Alle möglich
  • gemeinsame Essenszeiten
  • Tipps und Impulse für danach
  • Schriftliche Unterlagen
  • Stiftsführung
  • geistliche Impulse am "Tag der Stille"
  • auf Wunsch persönliche Gespräche mit dem geistlichen Begleiter
Termin: 28. Februar - 07. März 2019 (Do. - Do. 7 Nächte)
Anreise: ab 14:30 Uhr,  Abreise bis 10:00 Uhr
Kursleitung: Petra Sölle, Hotelkauffrau, Dipl. Fasten- und 
                      Gesundheitstrainerin
Kosten:€ 699,00 (Preis für Unterkunft & Kursleitung)
Anmeldung: bis Freitag, 1. Februar 2019 unter: 
                       bildungshaus@stift-vorau.at oder Tel.: 03337/2815

05. - 06. Apr. 2019    
10. Frühjahrsakademie Stift Vorau

Wohin steuert unsere Gesellschaft?
(mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen)

Wir erleben in Europa und anderswo in der Welt, wie autoritäre Systeme mit starken Führungsfiguren die Grundprinzipien der Demokratie in Frage stellen. Sie gehen einher mit nationalistischen und populistischen Kräften, die nach links wie nach rechts Feindbilder schüren und eine Politik der Gefühle verfolgen, welche auf Angst, Neid und Ressentiment setzt. Gleichzeitig entstehen neue gesellschaftliche Spaltungen, die ein respektvolles und offenes Miteinander verhindern. Der Ton in öffentlichen Diskussionen wird rauer, gereizter,
hemmungsloser. Vor diesem Hintergrund fragt sich, welche integrative Kraft soziale Institutionen erzeugen können? Gibt es noch Autoritäten aus Politik, Wirtschaft und Kultur, auf die wir uns heute noch alle einigen können und verbindliche Wertsysteme, die Verwurzelung und Orientierung ermöglichen? Kurz gesagt: Wohin steuert unsere Gesellschaft?

Freitag, 05. April 2019, 19:00 Uhr

BUNDESPRÄSIDENT Univ. Prof. Dr.  Alexander Van der Bellen referiert zum Thema mit anschließender Publikumsdiskussion

Samstag, 06. April 2019, 09:00-13:00

Workshop Themen:

Sprache schafft Wirklichkeit!
Bestimmen uns Internet und Digitalisierung?
Wie viel bringt meine Stimme?

13. Apr. 2019    
Jodel-Workshop mit Olivia Koland
Jodeln ist eine natürliche Stimmbewegung, die einst der Kommunikation diente. Der Naturjodler ist mehr Ruf als Gesang: Seine archaischen Klänge sind uns vertraut; er gibt uns Kraft und Ruhe gleichermaßen. Immer mehr Menschen entdecken das Jodeln für sich und sind fasziniert von dessen Natürlichkeit und Eindringlichkeit. In seiner ureigensten Form überwindet Jodeln weite Entfernungen in den Bergen - vor allem aber sind Jodeln und Juchzen in hohem Maße lebensbejahend!

Ziel des Kurses ist es,  das Jodeln als etwas sehr Natürliches, Spontanes und Freudvolles zu vermitteln. Im Zentrum steht der traditionell überlieferte Jodler in seiner naturhaften Mehrstimmigkeit. Dabei geht es vor allem um das  Zuhören und aufeinander Einstimmen. Wir jodeln in der Groß- und Kleingruppe, lernen zwei- und dreistimmige heimische Jodler kennen sowie viele praktische Übungen zur Jodeltechnik (Brust- und Kopfstimme, Registerwechsel, Jodelsilben). 

Termin: 13. April 2019, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Stift Vorau 
Kursleitung: Dr. Olivia Koland (yodelcraft.at)
Kosten: € 65,00
Anmeldung: bis 01. April 2019 unter
bildungshaus@stift-vorau.at oder
Tel.: 03337/2815
max. 12 Teilnehmer
05. Mai. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

02. Jun. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

23. Jun. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

21. Jul. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

27. Jul. 2019    
ABBA Gold Show
Open Air Konzert im Stift Vorau - Prälaturhof

ABBA Gold – Eine Zeitreise durch 10 Jahre ABBA-Musikgeschichte, umrahmt von einem wunderschönen Bühnenbild und einem charmanten und witzigen Moderator, der mit unterhaltsamen Anekdoten und vielleicht sogar in ein paar schrille 70ier-Jahre-Outfits gehüllt von unzähligen Hitparaden-Erfolgen und diversen Tour-Episoden erzählt.

Besetzung:
Sonja Romirer-Maierhofer (Anni-Frid)
Michael Fischer (Benny)
Mike Korner (Björn)
Manu Gamper (Agnetha)

ABBA Gold – Eine unvergessliche ABBA-Party – natürlich mit allen großen Kult-Hits!


Datum:   Sa., 27. Juli 2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ort:        Stift Vorau - Prälaturhof

Ticketverkauf:
VVK: € 27,00
AK: € 30,00
Tickets erhältlich in der Pforte Stift Vorau, Trafik Kerschbaumer Vorau, Bildungshaus Stift Vorau

08. Sep. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

06. Okt. 2019    
Sub Terra und Stiftsführung der besonderen Art
09:30 Uhr - Sub Terra Führung (2 1/2 Std)
• erweiterte Führungen zu den unterirdischen Anlagen 
• Besichtigung des Ausstellungsraumes
• Wanderung am Lochsteinrundweg

14:00 Uhr- Die Stiftsführung der besonderen Art (2h)
Bei dieser Führung sehen Sie, was Sie sonst nicht zu sehen bekommen:
- Prälatur
- Fürstenzimmer
- Barocksaal
- Speisesaal der Chorherren 
- wertvolle Gegenstände wie Bücher, Kelche...

Termine:
So. 05. Mai 2019
So. 02. Juni 2019
So. 23. Juni 2019
So. 21. Juli 2019
So. 08. Sept. 2019
So. 06. Okt. 2019

Preis pro Person für den gesamten Tag
€ 30,00 für Erwachsene; € 5,00 für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: 09:30 Uhr Pforte Stift Vorau

!!! Bitte unbedingt 2 Paar Schuhe mitbringen, da durch die Besichtigung der unterirdischen Anlagen, das Schuhwerk schmutzig werden kann!!!

Steiermark
Oststeiermark
Thermenland
Apfelland
Vulkanland
Burgenland
Österreich
Genuss Card